Praktische Selbsthilfe Wiki

Krisenvorsorge, Gesundheit, Finanzen, erfolgreiche Lebensbewältigung

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


tennisarm_golfarm_mausarm

Tennisarm, Golfarm, Mausarm

Wir empfehlen aus eigener guter Erfahrung folgende Webadresse:


Dort beschrieben:

  • Das Problem: Tennisarm, Golferarm, Maus- oder Maurer-/Maler-Arm
  • → Die Lösung: Dehnen


Es werden die üblichen, zumeist aussichtslosen herkömmlichen medizinischen Verfahren angesprochen und als Weg eine Selbstbehandlung vorgeschlagen, mit:

  1. täglichem Dehnen während mehrerer Minuten (genaue Anleitung siehe dort);
  2. kein Aufheben der normalen Muskelbelastung durch betontes Schonen des Armes, sondern mäßige Weiterbelastung.


Es handelt sich nicht um eine Entzündung (daher sind die diesbezüglichen Therapien nutzlos), sondern um eine Muskel- und Sehnenverspannung bzw. -verhärtung.


Weitere Infos siehe unter:


Gerd-Lothar Reschke 12.06.2010 14:16


Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
tennisarm_golfarm_mausarm.txt · Zuletzt geändert: 14.06.2010 10:13 von gerdlothar

Wichtiger Hinweis, insbesondere für Beiträge im Bereich Gesundheit oder Finanzen: Für auf diesen Seiten zur Verfügung gestellte Inhalte, insbesondere Einschätzungen und Empfehlungen, wird trotz sorgfältiger Auswahl keine Haftung übernommen. Es handelt sich ausdrücklich um keine Fachberatung, sondern stets um unverbindliche Informationen oder um persönliche Erfahrungsschilderungen, die nicht notwendig auf andere Fälle übertragbar sind. Die Nutzung der Veröffentlichungen geschieht auf eigene Verantwortung. Wenden Sie sich für professionelle Beratung oder Behandlung bitte an Fachleute der jeweiligen Berufssparte (z.B. im Gesundheitsbereich an Ärzte, bei Einnahme von Medikamenten an Ärzte oder Apotheker oder bei anderen Sparten an die Angehörigen der entsprechenden Fachbereiche).

© Sämtliche Texte sind urheberrechtlich geschützt. Jeweilige Rechteinhaber sind die Unterzeichner der Beiträge. Näheres siehe Impressum. Bzgl. Einwänden und Beanstandungen (Urheber- und andere Rechte) ebenfalls siehe Impressum.